Kontaktieren Sie unseren Außendienst Herrn Reza Nikravi
ThinClient24 SmartSignage24 SoftLicense24 ManagedService24 zencon Group24
Startseite

Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

04.05.2016

Wir geben Ihnen mit diesem Artikel eine Übersicht der gängigen digitalen Monitor Anschlüsse.

Schnittstelle

MiniDisplayport
Version 1.3

Displayport

HDMI

DVI

Abbildung

 

Read More

04.05.2016

Oftmals besteht die Anforderung verschlüsselte USB Sticks an einem Thin Client zu nutzen. Da auf den meisten Thin Client keine Installation der dafür benötigten Treiber möglich ist, muss hier ein alternativer Ansatz gewählt werden.

Damit die Lösung zuverlässig an jeden Thin Client, unabhängig vom Hersteller und Betriebssystem funktioniert, muss die Verschlüsselung direkt am USB Stick statt finden. In diesem Fall spricht man von Hardware verschlüsselten USB Sticks.

Wir haben mit den Produkten des Herstellers DATAShur gute Erfahrungen gesammelt und können den Einsatz dieser USB Sticks empfehlen.

Unter dem folgenden Link finden Sie eine Auswahl an Hardware verschlüssleten USB Sticks.

04.05.2016

Immer wieder gibt es Poblem mit dem LogIn im Admin Modus der Dell Wyse ThinClients.

Hier listen wir kurz auf welche Passwörter zum Erfolg führen. Bei älteren Modellen sind es folgende;
Admin
Fireport
Wyse#123

Bitte denken Sie daran das eine UK Tastatur im Admin hinterlegt in dem Fall müssen Sie das Wyse#123 mit Wzse#123 auf Ihrer Deutschen Tastatur eingeben.
Wenn Sie neue Dell Wyse einsetzten wie zum Beispiel einen D90Q10 geben Sie folgendes Passwort ein;
DellCCCvdi

Wenn das alles nicht hilft sollten Sie die neuste Firmwar aufspielen. Wenn Sie sonst fragen haben kontaktieren Sie uns gern direkt:

Telefon: +492542/2008062
oder via Mail: support@thinclient24.de

06.05.2016

Als Unternehmen muss man technisch immer auf dem neusten Stand sein und mit modernen Thin Clients sowie Monitoren arbeiten. Nur so kann man auf dem heutigen, sehr schnelllebigen Markt bestehen. Oft wird innerhalb weniger Jahre die gesamte Firma mit neuer Hardware ausgestattet. Doch was passiert mit dern alten Clients sowie Monitoren, die nicht mehr benötigt wird?Read More

06.05.2016

Nutzen Sie ab sofort unser neues Chat-Tool!!

Sie haben als Kunde eine Frage zum Online Shop oder zu einem speziellen Artikel, so senden Sie im Normalfall über das Kontaktformular unserem Shop eine entsprechende Anfrage.

Read More

06.05.2016

To enter the BIOS follow these steps:

1.) Pulse the Delete key immediately after turning power on until the BIOS screen appears. If the OS splash screen appears the attempt was unsuccessful.

2.) Enter the password Fireport (Case sensitive) You should now be able to make any required BIOS changes.

20.05.2016

ASUS Thin Client-Geräte vereinfachen die IT-Struktur und bieten hohe Datensicherheit im schlanken Formfaktor .

Asus CDX10 Zero Client Box HDX                                                                  Asus CPX20 Terradici TERRA2321 PCoIp

 

Asus CDX10 Zero Client Box 1GB Ram 2GB Flash                                                                 Asus CPX20 Terradici TERRA2321 PCoIp SoC 5212MB DDR Ram 256 MB Flash Vmware

Read More

20.05.2016

2 Bildschirm Betrieb > DUAL MONITOR

wir die ThinClient24 GmbH merken, dass seit  Anfang 2014 das so genannte Dual Monitoring zu einer Selbstverständlichkeit wird bei dem Ausstatten der Arbeitsplätze.

Read More

20.05.2016

Unified Management Agent (UMA)

Unified Management Agent (UMA)

UMA, der IGEL Unified Management Agent, ist der Einstieg in das Workspace Management der Zukunft. Geräte mit einem Windows 7 bzw. Windows 10 Betriebssystem und installiertem Agent werden zuverlässig und sicher durch unsere UMS verwaltet.

Read More

23.05.2016

HDX-READY-Pi

Nach einem Proof of Concept verkauft Citrix jetzt Thin Clients, die auf dem Raspberry Pi basieren, als Produkt. Citrix hat einen neuen Thin Client vorgestellt, der auf dem Raspberry Pi basiert.

Read More

23.05.2016

Bildergebnis für IT Scope
Unvergleichliche Markttransparenz, ThinClient24 ist jetzt auch auf IT Scope! ITscope.com listet Händlereinkaufspreise und individuelle Konditionen von über 200 IT-, TK- und CE-Distributoren aus ganz Europa.

Folgen Sie uns auf www.itscope.com – Preise und Verfügbarkeiten auf einen Blick!

 

23.05.2016

Igel Linux Webcam Konfiguration

wie Sie eine Webcam an Ihren Thin Client anschließen und so konfigurieren das Sie die Webcam in einer ICA Verbindung nutzen können(z.B. für GoToMeeting).

Firmware: V5 5.02.100

Thin Client: Igel Universal Desktop UD5-730 LX

Getestete Webcam:

Microsoft HD3000

Artikelnummer: T3H-00012

Logitech C270

Artikelnummer:960-000635

Read More

Schlagworte:

30.05.2016

Mehr als nur Softwarepflege: Neue IGEL Linux-Version bringt Thin Clients ins Mobilfunknetz – und vieles mehr

Mit dem Update auf IGEL Linux 5.09.100 integriert Deutschlands Thin Client-Marktführer neben zahlreichen Client-Updates auch neue Funktionalitäten: Darunter Mobilfunk-Support sowie eine Multi-Monitor-Lösung für den IGEL Universal Desktop Converter.

Bremen 24. Mai 2016 – IGEL Technology erweitert das Einsatzspektrum seiner Linux basierten Soft- und Hardware Thin Clients: Kunden können durch das kostenlose Firmware-Update auf die Version 5.09.100 zukünftig auch ohne WLAN- bzw.

Read More

08.06.2016

Hier finden Sie eine kurze Anleitung wie Sie Ihre Igel UDx-LX bzw.Ihre IZ ThinClients in der UMS updaten.
Das Update lokal über USB finden Sie hier.

Read More

14.06.2016

Auch heute sind Appliaktionen auf lokale Schnittstellen wie den COM-Port und LPT-Port angeiwsen. Diese können eigentlich auch ohne Probleme in eine Citrix Sitzung vom Endgerät durchgeschleust werden. In der Praxis stellt sich dies aber oöfters schwieriger dar, als erwartet. Damit die Port Redirection Problemlos funktioniert hier einige Hinweise und Tipps worauf zu achten ist.

Read More

Schlagworte:

21.06.2016

Mit der neuen Firmware LX 5.10.100.01 wurde bei unseren Thin Clients die IGEL-Toolbar an dem oberen Bildschirmrand eingeblendet. Zum starten unseres Desktops verwenden wir den Igel Appliance Mode und hatten die Toolbar nun dauerhaft am oberen Rand des Bildschirms kleben.Read More

23.06.2016

Die Praxis zeigt, dass in den Büros der meisten Unternehmen zunehmend mobile Geräte dominieren. IT-Experten blicken auf diesen Trend aber mit Skepsis. Denn sie wissen um das Potenzial moderner Thin-Client-Hardware: Einfache Administrierung und Bedienung, perfekte Abstimmung auf die Arbeitsaufgaben sowie hohe Sicherheit sind gute Gründe, am Arbeitsplatz der Zukunft verstärkt Thin Clients einzusetzen.

Im Auftrag von Dell führte das renommierte, in England ansässige Marktforschungsunternehmen Freeform Dynamics Ende des Jahres 2015 eine Umfrage unter 220 professionellen IT-Nutzern durch. Ziel war es, die Gründe für das geringe Interesse an der Verwendung von Thin Clients in Büroumgebungen zu erfragen. Eine wichtige und zugleich erstaunliche Erkenntnis der Studie lässt aufhorchen: Das Wissen der meisten Befragten zur Thin-Client-Technologie ist alles andere als up to date. Stattdessen beruhen ihre Antworten oft auf einem veralteten Stand zum Thema Thin Clients. Das gilt auch für die Befragten, die nach eigener Aussage der Thin-Client-Technologie unvoreingenommen gegenüberstehen.

Read More

23.06.2016

Digitales Diktieren mit IGEL Thin Clients

Die Thin Client-Lösungen der IGEL Universal Desktop-Serie unterstützen ein breites Spektrum an Hard- und Softwarelösungen für digitales Diktieren. Im Sinne einer größtmöglichen Flexibilität und Zukunftssicherheit unterhält IGEL enge Entwicklungspartnerschaften mit den führenden Anbietern. Der Effizienzgewinn durch das digitale Diktieren wird so auch in zentralen IT-Umgebungen wie Citrix XenApp und Microsoft Windows Server möglich. Die Thin Client-Lösungen von IGEL arbeiten u.a. mit folgenden Lösungen zusammen:

Read More

Artikel 1 bis 20 von 152 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5