Download

Sie können den Dell WDM kostenlos unter folgenden Link herunterladen.

https://downloads.dell.com/wyse/WDM/5.7.2/

Bitte laden Sie sich die WDMv5.7.2_GA.exe herunter.

Nachdem der Download fertig ist, starten Sie bitte die Datei mit einem Rechtsklick.

Diese entpackt die Installation Dateien in C:\WDMv5.7.2GA\

 

Installation des WDM

Starten Sie die Datei "Setup.exe". Zuerst müssen Sie nur mit weiter die EULA akzeptieren. 

Sollten Sie eine Dell WDM Enterprise Lizenz erworben haben, können Sie "Enterprise" auswählen und den Lizenzkey einfügen.

Wir werden die Installation mit der kostenlosen WDM Workgroup Lizenz fortführen.

Auf der nächste Seite können Sie auswählen, welche Komponenten Sie installieren möchten. 

Hier sind bei der ersten Installation automatisch alle Komponenten ausgewählt. klicken Sie NEXT

Sie haben die Möglichkeit eine vorhandene Datenbank zu nutzen (SQL Express oder andere Versionen).

Wir lassen uns in diesem Beispiel eine Neue Datenbank Installieren. Zuletzt setzen wir noch ein Passwort für den Datenbank User "rapport". 

Achtung: Das Passwort für den User "rapport" wird auch für den Administrator User "SA" verwendet.

Klicken Sie NEXT

Auf der nächsten Seite wird der Repository Server eingerichtet. Dieser stellt Dateien wie z.B. Firmware Dateien und Einstellungen für die Clients bereit. Sie können auch ein vorhanden File Server nutzen. Klicken Sie hierzu auf "Use Existing ..."

Wir konfigurieren ein neuen Repository Server. Und möchten HTTPS, FTP und CIFS nutzen. Auch hier richten wir ein Nutzer und ein Passwort. In Demo Installationen nutze ich den vorgegeben User "rapport". Next.

Nun wird abgefragt, welche Services installiert werden sollen. TFTP wird für PXE Imaging von Clients verwendet. 

ThreadX benötigen Sie nur, wenn Sie Clients wie P25 und P45 mit Tera Chipsatz verwalten möchten.

Legen Sie den Installationspfad fest. Standardmäßig ist dieser "C:\Program Files (x86)\WYSE\WDM\".

Sie können Ihre Installation über ein SSL Zertifikat absichern. Wenn Sie in diesem Schritt kein Zertifikat auswählen, wird ein Zertifikat generiert und genutzt. 

Mit einem Klick installieren Sie den WDM auf Ihrem Client/ Computer. 

Nachdem die Instalation fertiggestellt wurde klicken Sie Finish

Benötigte WDM Ports:

Web: 80, 443, 280, 8008

FTP: 21

VNC 5800,5900

SQL Datenbank : 1433

DHCP 67 ,68,4011

TFTP: 69

TreadX 4.X 9080, 50000

TreadX 5.X: 49159, 5172

Demo Lizenz einrichten

Öffnen Sie den Dateipfad "C:\Program Files(x86)\Wyse\WDM" und klicken Sie auf "WYSE DeviceManager.msc".

Wechseln Sie zu Configuration Manager > Licensing.

Klicken Sie rechts auf die vorhanden Lizenz und wählen Sie "Proberties".

Sie sehen nun alle Information zum Erstellen einer Lizenz.

Öffnen Sie den folgenden Link in Ihrem Browser. 

www.rapportlicensing.com/clientframe/rapport.aspx.

Füllen Sie das Formular aus und speichern Sie den generierten Lizenzschlüssel ab.

Kopieren Sie Ihn in das WDM Fenster und klicken Sie Ok.

Erste Schritte

Nun sehen Sie die Verknüpfung "Wyse Device Manager 5.7.2 WebUI".

Starten Sie durch einen Doppelklick auf das Icon die Webkonsole.

Ihr Microsoft User Account wird automatisch als Admin hinzugefügt.

Nach dem einloggen sehen Sie ein Dashboard mit allgemeinen Information über z.B. die Clients.

 

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Tel. 02542/2008060

Mail. support@thinclient24.de