m 08.10.2018 sind wir zum Escape Room in Bocholt gefahren.

Ein Escape Room ist ein Spiel in dem die Spieler in einem oder mehreren Räumen eingeschlossen werden und zusammen eine Reihe von Rätseln innerhalb einer bestimmten Zeit lösen müssen.

Die verschiedenen Räume befassen sich jeweils mit einem bestimmten Thema und einer gut ausgedachten Story, wie zum Beispiel aus einem Raum zu entkommen, einen Mord aufzudecken oder gegen ein Verbrechen zu ermitteln.

In Bocholt werden 4 verschiedene Themen angeboten:

  • Blutrausch
  • Welt der Schatten
  • Tödlicher Virus
  • Juwelenraum

Wir Azubis wurden in zwei Gruppen aufgeteilt und haben uns für die Themen "Blutrausch" und "Tödlicher Virus" entschieden.

Der Escape Room mit dem Thema "Tödliches Virus" ist ein Labor, in dem man der Arbeit eines Professors nachgeht um das Gegenmittel für den tödlichen Virus, der die Existenz der gesamten Menschheit bedroht, zu finden.

Der Raum "Blutrausch" ist eine Wohnung eines Serienmörders, den es zu überführen galt.

Innerhalb von 60 Minuten mussten wir den Raum auf Hinweise untersuchen um die verschiedenen Rätsel zu lösen, die uns immer einen Schritt näher an die Lösung brachten. Das Lösen der Rätsel hat unsere Zusammenarbeit gefördert und wir konnten uns untereinander noch besser kennenlernen. Die Rätsel waren teilweise recht leicht und teilweise wirklich anspruchsvoll. Beide Räume waren zum Thema passend gestaltet. Am Ende der 60 Minuten haben wir es alle geschafft aus dem Escape Room zu entkommen. Wir konnten uns auch noch den Raum des anderen Teams anschauen.

Insgesamt hatten wir trotz der geistigen Anstrengung sehr viel Spaß, weshalb wir den Escape Room als Teambuilding Event auf jeden Fall weiterempfehlen.

Nach diesem aufregenden Erlebnis haben wir den Abend noch bei einem gemeinsamen Essen im Gourmet Tempel in Gescher ausklingen lassen.

Mission Room in Bocholt
Gourmet Tempel in Gescher

Bei weiteren Fragen meldet euch gerne bei uns.